Parkettbehandlung

Grundreinigen von Parkettböden
Flächen, welche vernachlässigt wurden oder die falsche Pflege erfahren haben – können mit Einschränkungen

Einpflege
Je nach Untergrund, Aufbringen einer Verschleißschicht.

Parkett ölen
Geölte Böden verursachen den meisten Pflegeaufwand – richtig gehandhabt ist das jedoch kein Problem. Das Öl dringt tief in das Holz ein, schützt vor Wasseraufnahme und Eindringen von Schmutz. Da sich keine schützende Schicht an der Oberfläche bildet, ist eine sachgerechte Einpflege in Abständen notwendig. Ausschlaggebend für die Entscheidung zugunsten von Ölen ist die Optik.

Parkett wachsen

Heißwachsen und Kaltwachsen ist möglich. Um in das Holz eindringen zu können, sind Wachse wie auch Öle auf die Unterstützung durch Lösemittel angewiesen. Lösemittelfreie Produkte sind nur für den Schichtaufbau an der Oberfläche bestimmt. Öle, Fette und Wachse sind miteinander verwandt, wobei Wachs am beständigsten ist und auch auspoliert werden kann. Dies kommt den späteren Einpflegemaßnahmen zugute.

GRATIS Offerte anfordern